Schatten der Tomb Raider PC-Anforderungen aufgedeckt

Dieser wird ziemlich anspruchsvoll sein.


 Schatten des Grabräubers durchgesickert

Square Enix hat die minimalen und empfohlenen Systemanforderungen offenbart, die benötigt werden, um die PC-Version des kommenden Schatten des Grabräubers Eidos Montreals Beitrag, der als Schlussstein der 2013 gestarteten Reboot-Trilogie dienen wird.

Wenn man bedenkt, wie groß das Spiel bisher in seinen Vorführungen ausgesehen hat, könnte man davon ausgehen, dass es so sein wird brauche einen bulligen PC, um zu rennen, und .. ja, das wirst du. Es scheint, dass es ein ziemlich anspruchsvolles Spiel wird, und wenn du einen PC hast, den du nicht ein bisschen aufgerüstet hast, wirst du wahrscheinlich diesen hier raussetzen müssen. Selbst wenn Sie es getan haben, können Sie möglicherweise nicht das volle Ausmaß an visueller Wiedergabetreue erreichen, das das Spiel zu bieten hat.

Natürlich, wenn man bedenkt, wie großartig das Spiel in all seinen Trailern und Vorführungen bisher ausgesehen hat eine visuelle Perspektive, ich glaube nicht, dass sich viele beschweren werden. Shadow of the Tomb Raider startet am 14. September für die PS4, die Xbox One und den PC. Die Anforderungen für das Spiel können Sie unten mit freundlicher Genehmigung von Steam sehen.

MINIMUM: [19659008] Betriebssystem: Windows 7 64 bit

  • Prozessor: i3-3220 Intel oder AMD Equilevant
  • Speicher: 8 GB RAM
  • Grafik: i3-3220 Intel oder AMD Equilevant
  • DirectX: Version 11
  • Lagerung: 40 GB verfügbarer Platz
  • EMPFOHLEN:

      • Betriebssystem: Windows 10 64-bit
      • Prozessor: Intel Core i7 4770K, 3,40 Ghz oder AMD Ryzen 5 1600, 3,20 Ghz
      • Speicher: 16 GB RAM
      • Grafik: Nvidia GTX 1060 6GB oder AMD Radeon RX 480, 8GB
      • DirectX: Version 12
      • Lagerung: 40 GB verfügbarer Platz

    Source link