Schlimmste Befürchtungen bestätigt, da Arsenal ein Update zu verletzungsgefährdeten Sternen gibt

Datum veröffentlicht: Freitag, 7. Dezember 2018 1:12

Arsenal-Verteidiger Rob Holding wird voraussichtlich den Rest der Saison verpassen, nachdem der Verein angekündigt hat, dass er einen Kreuzbandriss erlitten hat.

Das Schlimmste war nach dem Leiden befürchtet Die Verletzung in der ersten Hälfte des 2: 2-Remis am Mittwoch gegen Manchester United in Old Trafford wurde nun bestätigt.

Eine Erklärung zu arsenal.com lautete: „Zusätzlich zu den Verletzungen, die während unseres Spiels entstanden sind Bei Manchester United am Mittwochabend können wir bestätigen, dass Rob Holding das vordere Kreuzband am linken Knie gebrochen hat.

„Rob wird sich in den kommenden Tagen einer Operation unterziehen, um dies zu reparieren. Der Rehabilitationsprozess wird voraussichtlich sechs bis neun Monate dauern.

"Jeder im Club wird jetzt so hart wie möglich daran arbeiten, dass Rob so schnell wie möglich wieder auf dem Platz ist."

Holding begann mit seiner Karriere bei Bolton, bevor er als 20-Jähriger 2016 zu Arsenal kam. Er war festes Mitglied der Gunners 's Four unter Unai Emery in dieser Saison und startete 15 Spiele.

 Rob Holding TEAMtalk

Holding ist Teil einer umfangreichen Verletzungsliste für die Gunners vor ihrem Zusammenstoß mit Huddersfield. Mittelfeldspieler Aaron Ramsey (Knöchel) ist ein Zweifel für die Partie gegen die Terrier und Mesut Ozil (hinten) wird wahrscheinlich nicht noch einmal spielen, aber Granit Xhaka ist nach einer Sperre verfügbar.

Verteidiger Laurent Koscielny (Achilles) steht kurz vor einer Rückkehr. Am Donnerstag ist es wahrscheinlich, dass es in der Europa League zu Qarabag kommt, während Nacho Monreal (Oberschenkel), Konstantinos Mavropanos (Leiste) und Danny Welbeck (Knöchel) ausfallen.

Liebes Arsenal? Erhalten Sie die neuesten Gunners-Nachrichten direkt auf Ihre Facebook-Zeitleiste, indem Sie unsere -Seite .

mögen.


Source link