Todesstraffung vielleicht veröffentlicht "früh dieses kommende Jahr" – Norman Reed …

Hauptdarsteller stellt fest, dass er "nächste Woche [mo-cap] Sessions hat", die nächste Woche beginnen.


Seit der Veröffentlichung von Death Stranding von Kojima Productions haben wir uns gefragt, wann er möglicherweise veröffentlicht werden könnte . Der Mangel an feineren Details ließ uns denken, dass das Spiel vielleicht ein Ausweg war, aber es könnte früher als erwartet herauskommen. In einem Gespräch mit Dan Fogler über den 4D Experience Podcast (Audio mit freundlicher Genehmigung von Reddit) sagte der Schauspieler Norman Reedus, dass er glaubt, Death Stranding sei "Anfang dieses kommenden Jahres".

Wenn er darüber spricht, wann das Spiel sein würde verfügbar und ob es noch in der Entwicklung ist, antwortete Reedus: „Ich denke, dass es im kommenden Jahr früh sein wird. Ich habe ab nächster Woche drei weitere [mo-cap] Sitzungen hier in New York. “Wenn Reedus im kommenden Jahr„ 2019 “bedeutet, dann ist das viel früher, als wir uns alle vorgestellt haben.

Um fair zu sein , Sagte Reedus, er glaubt dass er bis dahin freigelassen wird. Ohne eine offizielle Ankündigung von Kojima Productions, Sony oder Regisseur Hideo Kojima selbst ist es schwer zu bestätigen. Die Tatsache, dass Reedus immer noch Mo-Cap-Sitzungen hat, bedeutet, dass noch viel zu tun bleibt. Wie viel und in welchem ​​Entwicklungsstand sich das Spiel derzeit befindet, ist nicht bekannt.

Wenn man mehr über die Art des Spiels Death Stranding spricht, und über seinen Charakter Sam, bemerkte Reedus: „Es ist kein irgendwie Spiel wo du jeden im Raum tötest. Es ist ein Spiel, Menschen zusammenzubringen. Wie du spielst, baust du Brücken von hier nach dort, und andere Leute machen dasselbe und du stellst dich in Verbindung. Und der Charakter, den ich spiele, ist, er hat diese Phobie der Berührung, und wenn Sie das Spiel spielen, verlässt Sie die Phobie.

„Es ist kompliziert, aber wenn Sie erst einmal drin sind, erscheint es nicht so kompliziert. Sie überraschen Sie ständig mit den Entscheidungen links und rechts, und was Sie erwartet, und es ist ein wirklich mutiges Spiel. Es ist optisch atemberaubend und die Geschichte dahinter ist eine ganze "andere Ebene", weißt du. Es ist nicht Pac-Man es ist nicht einfach, aber die Philosophie dahinter ist eine, die jeder bekommen kann. “

Death Stranding ist derzeit für die Veröffentlichung mit einem neuen Trailer für PS4 geplant Bei den Game Awards 2018 voraussichtlich ein Debüt. Bleiben Sie dran für weitere Informationen (und ob Kojima auftritt oder nicht).


Source link