Twitter reduziert verdächtige Nutzer erneut von der Anzahl der Follower, tadelt Fehler

SAN FRANCISCO (Reuters) – Twitter Inc ( TWTR.N ) unternahm am Freitag einen weiteren Versuch, den Nutzern die Genauigkeit ihrer Anhänger zu verdeutlichen, und zog Millionen verdächtiger Anhänger zurück, die im Social-Media-Dienst wieder aufgetaucht waren seit einer großen Säuberung im Juli.

Männer werden gegen einen Videobildschirm mit einem Twitter-Logo abgehängt, während er mit einem Samsung S4-Smartphone in dieser Foto-Illustration posiert, die in der zentralbosnischen Stadt Zenica am 14. August 2013 aufgenommen wurde. REUTERS / Dado Ruvic (BOSNIA AND HERZEGOVINA – Tags.) : BUSINESS TELECOMS)

Twitter steht unter dem Druck, das Problem der gefälschten Nutzer anzugehen, was für Investoren und Werbetreibende eine Wende ist und vom US-Kongress zu einer eingehenden Prüfung geführt hat.

Das Unternehmen hat am Freitag den Umzug ohne Ankündigung vorgenommen. Der Popstar Katy Perry verlor laut Social Blade etwa 861.000 Anhänger. Der eigene Account von Twitter verlor 2,4 Millionen Follower.

Im Juli sagte Twitter, dass es aufhören würde, Konten zu zählen, die es als Follower "gesperrt" hat, um seine Benutzerdaten genauer zu machen. Mindestens sieben Prominente verloren jeweils bis zu zwei Millionen Anhänger.

Im Oktober schienen jedoch viele dieser Konten freigeschaltet worden zu sein – was nach einem Zurücksetzen des Passworts passieren kann – und mindestens zwei Dutzend populäre Benutzer hatten laut Angaben des Russischen ein Drittel der verlorenen Anhänger zurückerhalten Betrugsforscher Social Puncher.

Diese Anhänger sind am Freitag wieder verschwunden, sagte Social Puncher.

Twitter sagte am Freitag, es habe "einen Fehler entdeckt, bei dem einige dieser Konten kurz wieder hinzugefügt wurden, was zu irreführenden Folgerzahlen" für "sehr wenige Konten" führte.

Es sagte im Juli, dass Folgerzahlen sich ändern könnten. regelmäßiger “als Teil seiner Bemühungen,„ problematische Konten zu erkennen und in Frage zu stellen “. Die daraus resultierende Volatilität hat die Aufmerksamkeit prominenter Anwender auf sich gezogen, darunter US-Präsident Donald Trump und Tesla Inc. ( TSLA.O ) Chief Executive Elon Moschus.

Sie und andere Benutzer verloren in den letzten Tagen Anhänger, aber die meisten von ihnen waren am Freitag häufiger tot, wie Reuters in mehreren Berichten auf Social Blade überprüft.

Der eigene Account von Twitter sank im Juli um 7,8 Millionen Anhänger, gewann aber Mitte Oktober wieder 2,36 Millionen. Laut Social Blade hat es am Freitag 2,4 Millionen verloren.

Bei einigen Nutzern war Anfang Oktober ein ähnlicher Rückgang zu verzeichnen, bevor die Anhänger einige Tage später zurückkehrten, sagte Social Puncher.

Die Firma teilte Reuters mit, dass die betroffenen gesperrten Konten von Betrügern kontrolliert werden, die Anhänger verkaufen, um die Beliebtheit der Konten künstlich zu steigern.

Die Berichte weisen Markenzeichen von Fälschungen auf, darunter nur wenige Profildetails, Fans und Beiträge.

MarQuis Trill, ein Werbefilm aus Los Angeles, sagte gegenüber Reuters, er habe vor zwei Jahren 300.000 Anhänger für 4.500 US-Dollar gekauft. Er verlor fast 2,2 Millionen Anhänger im Juli, hatte aber bis zur Säuberung am Freitag noch rund 30 Prozent.

"Ich habe nicht so viele gekauft, um so zu verlieren", sagte er.

Berichterstattung von Paresh Dave; Schnitt von Bill Rigby

Unsere Standards: Die Thomson Reuters Trust Principles.

Source link