UAE Under-19s brechen nach Asien-Verlust aus Asien-Cup – Artikel

Verletzung: Rohan Mustafa

Kapitän Rohan Mustafa hat den Verlust von Hongkong beschrieben, der die Qualifikation der VAE zum Asien-Cup als seine "schmerzlichste Niederlage seiner Karriere" bezeichnete.

Die Vereinigten Arabischen Emirate wurden von zwei Pförtchen geschlagen In einem regennäckigen Asien-Cup-Qualifikations-Finale in Malaysia am Donnerstag, das ihren Traum von glamourösen Freundschaftsspielen gegen Pakistan und Indien auf heimischem Boden im letzten Monat beendete.

Nach seinem Debüt im Jahr 2007 hat Kapitän Mustafa die Höhen und Tiefen erlebt Teil der nationalen Aufstellung zu sein und beharrt darauf, dass der jüngste Verlust einer der niedrigsten seiner internationalen Karriere war.

"Für mich war es die schmerzlichste Niederlage in meiner Karriere", sagte der 29-Jährige. "Wir sind verletzt, aber es ist ein Teil des Spiels. Die Jungs waren sehr emotional, vor allem die Jugendlichen, aber es ist Teil des Spiels, denn manchmal gewinnt man, manchmal verliert man. Ich bin zuversichtlich, dass wir nächstes Mal hart trainieren und wieder hart zurückkommen werden. "

Nach seiner Rückkehr aus Kuala Lumpur am Freitag, sagt Mustafa trotz des Scheiterns beim Asien-Cup, reflektiert er das Qualifikationsturnier mit vielen positiven Ergebnissen.

"In den letzten 10 Tagen war die Teamleistung sehr gut. Wir haben wirklich gut gegen Oman gespielt und vier von sechs Spielen gewonnen ", fügte der Allrounder hinzu.

" Wir hätten uns für das Turnier qualifizieren müssen, da es in den Vereinigten Arabischen Emiraten ausgetragen wurde und es eine gute Gelegenheit für uns gewesen wäre Stellen Sie unser Talent der Welt vor. Wir sind enttäuscht, aber trotzdem werden wir die Spiele sehen. Wir wünschen Hong Kong viel Glück, weil wir wollen, dass sie gut abschneiden. "

Die Eröffnungs-Schlagmänner Chirag Suri (220) und Ashfaq Ahmed (224) waren die beiden besten Torschützen des Turniers, während Ahmed Raza zum Mann ernannt wurde von der Serie, nachdem er 16 Pforten genommen hatte

lobte Mustafa diese Spieler sowie die Erfahrung, die Rahul Bhatia und Fahad Nawaz gewonnen haben.

"Wir haben zwei junge Leute auf die Tour gebracht, was sehr ermutigend ist und sie viel gelernt haben davon ", fügte Mustafa hinzu. "Suri hat einen großartigen Job gemacht und das ist sehr positiv, weil er eine lange Karriere vor sich hat und einer der besten Batsman sein kann. Selbst Ashfaq hat genauso gute Arbeit geleistet wie Raza mit dem Ball. "