Warum Sie den Grinch diese Ferienzeit ansehen müssen

Ein Jahr habe ich wie The Grinch Stole Christmas (2003 Jim Carey-Version) jeden einzelnen Dezember-Tag bis Weihnachten gesehen. Es ist mein liebster Weihnachtsfilm aller Zeiten und ich freue mich jedes Mal, wenn es an den 25 Days of Christmas von Freeform läuft. Ich bin ein Grinchophile, wenn du willst.

Als ich dieses Jahr mein erstes Grinch-Erlebnis der Saison (selbst gemachter Pfefferminzmokka in meinem Lieblings-Weihnachtsbecher, karierte PJs und das Einrichten meines Weihnachtsbaums) in Angriff nahm, fiel mir viel mehr auf, wie niedlich Cindy Lou Who war ist und wie seltsam relativ der Grinch ist.

Der Grinch könnte der kulturell relevanteste Weihnachtsfilm von 2018 sein.

Ich weiß, Sie denken wahrscheinlich, ich sei verrückt. "Was ist mit Liebe eigentlich ?!" "Ähm, Elf ?" Natürlich liebe ich so ziemlich jeden Weihnachtsfilm (außer A Christmas Story 2 … nicht sicher was das war). The Grinch befasst sich jedoch mit so vielen Problemen, mit denen wir uns heute beschäftigen, und es ist ziemlich einfach, sie zu übersehen.

Ich weiß, dass Dr. Suess eine tiefere Absicht hatte, The Grinch neben der Unterhaltung zu kreieren, aber der Film hat viel mehr zu bieten, als man denken könnte. Jetzt brauchen wir nur eine Fortsetzung, weil ich wirklich mehr von Grinch und Martha May Whoviers Liebe sehen möchte.

Fragen des Abfalls und der Umwelt

Es gibt ein offensichtliches Thema des Überkaufens zu Weihnachten in dem Film, aber der Grinch versteht Abfall vor allem anderen. Zu Beginn des Films stellt er fest, dass es "verrückt ist, was die Whos wegwerfen". Nach der Whobilation sagt der Grinch, dass alles, was die Whos ihren Freunden und ihrer Familie zu Weihnachten kaufen, auf der Mülldeponie landet, in der er lebt. [19659005] Am Ende des Films beginnen die Whos zu verstehen, dass sie sich zu sehr darauf konzentriert haben, Geschenke für ihre Familie und Freunde zu kaufen, anstatt sich zu Weihnachten mit ihnen zu beschäftigen. Obwohl dies nur ein kleiner Teil des Films ist, wird definitiv darauf geachtet, wie viel Abfall wir produzieren, insbesondere im Hinblick auf Überkauf und Konzentration auf Geschenke als Hauptaspekt von Weihnachten.

Einsamkeit während der Feiertage

So sehr er es nicht zugeben will, der Grinch ist sehr einsam in seinem Versteck außerhalb von Whoville. Er redet mit sich selbst, kommt zu Whoville, um bei den Leuten zu sein, und bittet Max um ein "Beruhigungsmittel", um "diese lästigen Erinnerungen" am Tag vor Weihnachten loszuwerden. (Soll das nicht für Kinder sein?!).

Nicht jeder hat Freunde oder Familie, mit denen er während der Ferienzeit feiern kann, auch wenn dies die magischste Zeit des Jahres sein soll. Die Menschen haben auch um diese Zeit traumatische oder traurige Erinnerungen. Dies kann zu viel Einsamkeit und Traurigkeit führen, und Menschen, die dies nicht erfahren, werden dies möglicherweise nicht immer verstehen. The Grinch zeigt dies wirklich und es ist eine gute Erinnerung daran, für die Menschen da zu sein, die man in dieser Zeit liebt.

Mobbing

Augustus May, der das #WOAT ist. Die Art und Weise, wie er den Grinch sowohl im Kindesalter als auch im Erwachsenenalter behandelt, ist inakzeptabel, und der Film beleuchtet, was dies für erfahrene Menschen tun kann. Der Grinch wurde zu Weihnachten gemobbt, daher hat er eine negative Einstellung zu Weihnachten insgesamt.

Nicht zu vergessen, der Bürgermeister erniedrigt Cindy Lou Who, nachdem der Grinch die Geschenke mitgenommen hat. (Was für ein Idiot!). Der Film zeigt, wie gemein die Whos für den Grinch sind und wie sie ihn im Laufe seines Lebens beeinflusst haben. Ich würde vorschlagen, diesen Aspekt des Films mit jedem zu besprechen, mit dem Sie ihn gerade sehen, insbesondere mit Kindern!

Respekt vor den Unterschieden der Menschen

Cindy Lou Who ist dagegen die #GOAT. Sie geht auf den Grinch eine Chance, als ihn alle anderen aus ihrer Gesellschaft geächtet haben. Sie ist für ihn da, wenn sonst niemand ist. Sie lädt ihn sogar zum Whobilation ein und ernennt ihn zum Holiday Cheermeister! Cindy hört auf, sich darauf zu konzentrieren, wie der Grinch sich von allen anderen unterscheidet, und beginnt sich darauf zu konzentrieren, wie ähnlich er dem Rest der Whos ist. Sie möchte, dass alle zur Weihnachtszeit zusammen sind, einschließlich des Grinch.

Cindy ist definitiv auf etwas gefasst, und ich denke, wir könnten alle ein wenig freundlicher sein, um die Unterschiede anderer zu begrüßen, besonders in den Ferien.

Freude nach Schwierigkeiten finden

Die Whobilation war nicht unbedingt eine positive Erfahrung für den Grinch, und dann stiehlt er Weihnachten und so weiter. Er kommt jedoch herum, sein Herz wächst auf normale Größe und er findet Glück in der Weihnachtszeit. Er sieht, wie glücklich die Whos sind, auch ohne Geschenke, Bäume und Feste, und er feiert mit ihnen.

Ja, Grinch ging ein wenig aus dem tiefen Ende, aber er kommt herum. Wenn Sie sich mit etwas beschäftigen, können auch Sie davon zurückkommen.

Bist du ein Grinchophile ?! Welche anderen Weihnachtsfilme liebst du?

Source link