Wenger schreibt Mourinho über Sanchez-Form für Man Utd

Datum veröffentlicht: Donnerstag, 8. November 2018 1:11

Alexis Sanchez zeigt endlich Anzeichen, dass er seine beste Arsenal-Form bei Manchester United replizieren kann – laut seinem ehemaligen Gunners-Manager Arsene Wenger.

The Chilean erlebte eine turbulente Zeit in seinen 10 Monaten in Old Trafford, nachdem er für Henrikh Mkhitaryan einen Swap-Deal abgeschlossen hatte.

Berichte über den Untergang des Sterns und Kämpfe bei United führten zu Berichten, nach denen der Club Sanchez abladen will – Während der Star berichtete sollen £ 500.000 pro Woche ebenfalls Löhne in den Bemühungen der Vereinigten Staaten verursacht werden, Anthony Martial und David De Gea an neue Geschäfte zu binden.

Doch Sanchez scheint sich bei United um eine Ecke gekehrt zu haben Nachdem die letzten drei Spiele in Abwesenheit von Romelu Lukaku zentraler begonnen worden waren – – eine Tatsache, die unsere Leser hervorheben wollten – und Wenger glaubt, dass der Club endlich anfängt zu sehen, was der Chilene ist All about.

Und der Franzose, der zugegebenermaßen Sanchez eingestanden hat, glaubt, Jose Mourinhos Entscheidung, ihn vor einem Monat aus der Schusslinie zu nehmen, hat sich ausgezahlt.

„Es ist die Frage, die er mit seinen Leistungen aufgeworfen hat ", Sagte Wenger am BeIN Sport .

" Ich glaube, er hat das Vertrauen verloren.

"Die Stärke von Alexis Sanchez besteht darin, die Initiative zu ergreifen, zu dribbeln, Menschen anzunehmen.

"Diese Spieler sind am verwundbarsten, wenn sie kein Vertrauen mehr haben, weil ihr Spiel auf Selbstvertrauen basiert und sich frei für die Initiative einsetzt."

"Das hat er mit Beginn der Saison trotz der Unterbrechung der Saison langsam verloren In der Saison sieht er aus, als hätte er ein hohes Maß an Energie, das er ebenfalls verloren hat.

"Sicherlich ist er jetzt erfrischt, weil Mourinho ihn für eine Weile aus dem Spiel genommen hat und er eine gute Gelegenheit hat, dorthin zurückzukehren, wo er hingehört, als Spitzenspieler."

Ein weiterer alter Arsenal-Junge, Ian Wright, ebenfalls glaubt, dass Sanchez eine große Ecke erreicht hat.

"Ich glaube, er kommt irgendwo in die Nähe von dem, was wir wissen, und ich wäre sehr enttäuscht gewesen, wenn ich heute so gespielt habe", sagte er nach dem Sieg vom Samstag gegen Bournemouth.

Möchten Sie die besten United-News direkt auf Ihre Facebook-Zeitleiste bringen? Wie unsere Facebook-Seite von Manchester United .


Source link