Wölfe in fortgeschrittenen Gesprächen unterschreiben £ 17 Mio. Leicester, Dortmunder Streik …

Datum der Veröffentlichung: Freitag, 7. Dezember 2018, 12:35 Uhr

Wölfe schließen einen Deal für Portimonense-Flügelspieler Shoya Nakajima, da der Präsident des portugiesischen Klubs die Gespräche über einen Wechsel nach Molineux als weit fortgeschritten bezeichnet.

Der 24-jährige Stürmer wurde in den letzten Monaten von Borussia Dortmund und Leicester City nach einer beeindruckenden Phase in der portugiesischen Nationalmannschaft beobachtet und erzielte in dieser Saison fünf Tore für seinen Verein, nachdem er in der letzten Saison zehn Treffer erzielt hatte. [19659004NunoEspiritoSantoderTrainerderWölfewill im neuen Jahr den Kader auffrischen, obwohl er mit seinem 2: 1-Sieg über Chelsea seiner jüngsten Form der schlechten Form ein Ende setzte. 19659005] Nakajima hat zwar eine Buy-out-Klausel von 35 Millionen Pfund, wird aber für etwa die Hälfte dieser Gebühr abreisen, nachdem der portugiesische Klub eine Niederlage eingestanden hatte, um ihn zu halten.

Portimonense-Präsident Rodiney Sampaio bestätigte in einem Interview mit Radio Renascenca, dass der japanische Nationalspieler bei Wolves "80 Prozent" ist.

"Es wurde zwar ein Gespräch geführt, aber es ist noch nicht zu 100 Prozent abgeschlossen, aber es ist bereits im Januar möglich", sagte Sampaio. "Was ist Es geht um die Zahlung von t Die gesamte Kündigungsklausel oder nicht, so wurde es nicht abgeschlossen. Nakajima beträgt in Wolverhampton 80 Prozent.

„Es ist ein großer Sportverlust für uns. Nakajima ist ein großartiger Spieler, er hat sich sehr gut an Portimonense angepasst.

„Wir werden es alle bereuen, die Mannschaft, aber auch die Fans. Es stellte sich heraus, dass wir keine Chance hatten, ihn zu halten. ”

Nakajima wurde von Japan sechs Mal geköpft und erzielte im letzten Monat beim 4: 0-Sieg gegen Kirgisistan.

Erhalten Sie die neuesten personalisierten Wanderers-Produkte in unserem neuen TEAMtalk Wolves-Shop !


Source link