Zwei Man Utd-Stars, die von Paul Ince über den Status des Clubs gejagt wurden

Datum veröffentlicht: Freitag, 7. Dezember 2018 1:34

Der ehemalige Manchester United-Spieler Paul Ince hat die derzeitige Ligaposition des Clubs als Schande eingestuft und Kritik an Paul Pogba und Romelu Lukaku erhoben.

Die aktuelle Kampagne Für die Red Devils, die auf dem achten Platz und acht Punkten hinter den ersten Vier liegen, ist der Plan bisher nicht in Planung.

Die vermeintlichen Star-Spieler von United haben sich schwer getan, und Jose Mourinho entschied sich für Pogba und Lukaku Das 2: 2-Unentschieden am Mittwoch gegen Arsenal.

Obwohl Ince die Entscheidung, das Paar auszulassen, uneingeschränkt befürwortet und behauptet, sie seien „einfach nicht gut genug“.

„Es fühlt sich an, als würde ich jedes Mal, wenn ich über Man United spreche, es geht darum Paul Pogba und Romelu Lukaku. Mir wird langweilig von beiden ", sagte Ince zu Paddy Power.

" Er hat das Richtige getan, um Pogba und Lukaku fallen zu lassen. Sie scheinen nicht sonderlich interessiert zu sein und sie sind einfach nicht gut genug.

" Gegen Arsenal war das Spiel ziemlich aufregend und hat Spaß gemacht – was für United im Moment selten ist – bis diese beiden auf den Platz kamen.

„Lukaku erzielt momentan keine Tore. Und wenn er keine Tore erzielt, wozu ist er gut? Nichts. Er bringt nichts auf den Tisch.

„Wenn Sie in der Hauptrolle einen Stürmer spielen und keine Tore aus Spaß machen, was ist der Punkt, wo Sie auf dem Platz stehen? Sie sollten fallen gelassen werden.

„Ich weiß, dass sein Selbstvertrauen gering ist, aber Mourinho muss über das Team nachdenken.

„ Sie liegen auf dem achten Platz, was eine Schande ist. Es geht also darum, Punkte auf den Tisch zu bekommen, und wenn das bedeutet, Lukaku fallen zu lassen, dann sollte er das einfach tun.

„Wenn es um Pogba geht. Es ist nur ein weiteres Drama, ein weiteres Kapitel in seinem Leben.

„Er war gegen Southampton grausam und hatte es nicht verdient, für ein Spiel wie Arsenal ausgewählt zu werden. Es ist alles gut und gut, dass er auf dem Platz stöhnt, aber er tut nichts, um einen Platz an der Seite zu verdienen.

„Pogba soll Weltklasse sein, aber er sieht durchschnittlich aus. Wenn er glaubt, sein Platz sei es, auf dem Platz zu kommen und dumme kleine Stiche und Tricks zu machen, die dazu führen, dass sie den Ball verlieren – ist er ein Idiot.

„Es ist egal, wie groß Ihr Name ist. Niemand ist zu groß für einen Namen, der bei United fallen gelassen werden sollte, oder sollte es zumindest nicht sein.

„Es ist selten, dass United-Spieler einen Spieler ausbeuten würden, aber sie werden krank von seinem Verhalten.

"Es gibt nicht viele United-Fans, die traurig wären, ihn gehen zu sehen.

" Wenn er so verzweifelt ist, Old Trafford zu verlassen, sollte er einfach gehen. In der Tat wäre das das beste Ergebnis für alle Beteiligten. “

Die neuesten personalisierten Produkte von Red Devils erhalten Sie in unserem neuen TEAMtalk Man Utd-Shop !


Source link